Bericht zur Jiu-Jitsu Prüfung von Karl Eberhardt und Engin Baskici

Udo Strohe | 02.12.2016

Die diesjährige Jiu Jitsu Prüfung des Vfl-Zehlendorf fand am 27.11.2016 in der Sportschule Lothar Nest statt.

Die Prüfungskommission bestand aus Lothar Nest (u.a. 9. Dan WJJF) und Manfred Künstler (7. Dan Judo).

Nach dem Aufwärmen startete die Prüfung. Die Prüflinge mussten abwechselnd verschiedene Verteidigungen gegen Hand- und Körperumklammerungen, Schwitzkästen, Würgeangriffen, Schlägen und Tritten sowie Stock- und Messerangriffen und diversen anderen Angriffen zeigen. Zum Schluss wurden noch verschiedene Hebeltechniken, Würfe und Schlag- und Tritttechniken abgeprüft.

Alle Prüflinge bestanden überdurchschnittlich ihre Prüfung und konnten durch ihre gute Vorbereitung die Prüfer begeistern.

Ein Dankeschön an die Trainer Uwe und Jürgen Männchen, die es nicht nur geschafft haben ihre Prüflinge vorzubereiten, sondern auch selber ihre Prüfung zum 5. Dan und 4. Dan mit Bravur zu bestehen.

Von hier aus nochmals die besten Glückwünsche zum Bestehen der Prüfung an alle Prüflinge.

Die Prüflinge von links nach rechts: Uwe (5.Dan), Jürgen (4.Dan), Karl (2.Dan), Harald (Braungurt), Nasrollah (Braungurt), Uwe (Braungurt), Engin (Blaugurt), Lars (Blaugurt), Lioba (Grüngurt), Henriette (Orangegurt), Orri (Gelbgurt), (auf dem Bild fehlend - Udo 2.Dan)