Neuer Yoga Kurs

Steffen Holfert | 20.10.2017

Montag 18:30 Uhr in der Droste Hülshoff Schule

Ab 6. November findet am Montag um 18:30 Uhr in der unteren Halle der Droste Hülshoff Schule ein neuer Yoga-Kurs für Erwachsene statt. Unterrichtet wird Hatha Yoga nach den traditionellen Lehren von Dr. Swami Gitananda. Die Übungen des Gitananda-Yoga sind kräftigende Körperhaltungen und dynamische Bewegungsabläufe (Asanas, Kriyas). Diese werden ergänzt durch Atemübungen und Meditation. Jede Stunde endet mit einer Entspannung (Savasana). Ziel ist eine körperliche, mentale und emotionale Gesundheit.

Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen.

 

Ein paar gute Gründe, die für Yoga sprechen:

Durch regelmäßiges Üben halten wir unseren Körper beweglich und kräftig. Wir lernen Entlastungsübungen bei Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen, sorgen für einen ausgeglichenen Hormonhaushalt und stärken auf lange Sicht unser Immunsystem.

Darüber hinaus sorgt Yoga für mehr Lebensfreude und Ausgeglichenheit im Alltag und erhöht unsere Konzentrationsfähigkeit. Wir lernen, unseren Geist zur Ruhe zu bringen und unsere Sinne zu schärfen. So erhalten wir Zugang zu unserer ureigenen Intuition und sorgen auf diese Weise auch für eine starke Psyche.

 

Fragen zum Kurs beantwortet Ihnen gern die Geschäftsstelle.

 

Andrea Köll
Steffen Holfert

- Turnwarte -

 

VfL Vereinsmeisterschaften Gerätturnen 2017 + Weihnachtsfeier

Steffen Holfert | 08.10.2017

Am 17.12.2017 findet in der Gretel-Bergmann-Sporthalle die Vereinsmeisterschaft im Gerätturnen statt. Im Meisterschaftswettkampf treten die Jungen und Mädchen der Wettkampfgruppen gegeneinander an. Die Turnerinnen und Turner des Breitensports messen ihre Kräfte im Rahmenwettkampf.

Die Wettkampfausschreibung folgt in den nächsten Tagen, der detaillierte Zeitplan wird nach Meldeschluss bekannt gegeben.

 

Im Anschluss möchten wir alle zur Weihnachtsfeier der Turnabteilung einladen. Sowohl für den Wettkampf als auch die Feier benötigen wir viele fleissige Helfer und Unterstützer.

 

 

Aufnahmestopp

Steffen Holfert | 18.09.2017

Aufnahmestopp in diversen Turngruppen!!!

Mit sofortiger Wirkung besteht in diversen Turngruppen bis Widerruf ein absoluter Aufnahmestopp.

Dies betrifft Gruppen sowohl aus dem Wettkampfturnen als auch Breitensportbereich. Ebenso bezieht sich dies auf die Kleinkind- und Eltern-Kind-Turngruppen.

Sie haben die Möglichkeit sich in eine Warteliste eintragen zu lassen. Dazu melden Sie sich bitte bevorzugt per Mail oder auch telefonisch bei der Geschäftsstelle. Hinterlassen Sie bitte ihren Namen, Vornamen, Name des Kindes bzw. Interessenten, E-Mail und Telefonnumer. Sobald wir wieder Kapazitäten haben, treten wir sofort in Kontakt mit Ihnen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Andrea Köll
Steffen Holfert

- Turnwarte -